Ottersbachhalle

All­ge­meines
Eck­dat­en
Fotos
Preise
Ver­mi­etung

All­ge­meines

Im Novem­ber 2005 sind die Pla­nungs- und Finanzierungsver­hand­lun­gen zum Sporthal­len­bau in St. Peter am Otters­bach mit den jew­eili­gen Ämtern abgeschlossen und dem Baube­ginn mit Anfang Novem­ber stand nichts mehr im Wege. Die Baumeis­ter­ar­beit­en wur­den von der Fa. Strobl, Weiz durchge­führt, die örtliche Bauauf­sicht über­nahm Herr Ing. Rudolf Strohmaier aus St. Peter am Otters­bach.

Die Halle wurde in einem Gesam­taus­maß von 54 x 38 Metern errichtet, wobei das Spielfeld 36 x 20 Meter beträgt. Die Halle ist so konzip­iert wor­den, dass sie sowohl als Sporthalle als auch als Ver­anstal­tung­shalle genutzt wer­den kann. Die Gesamt­baukosten betru­gen 4,5 Mio. Euro, davon wird die Hälfte der Bausumme vom Land gefördert.

Stan­dort
Otters­bach­halle
Sied­lung 34a
8093 St. Peter am Otters­bach
(direkt im Gelände der Neuen Mit­telschule St. Peter am Otters­bach)

GPS-Dat­en
Bre­ite: 46°47’56.86“N
Länge: 15°45’20.34“E

Stan­dort

Eck­dat­en

- Baube­ginn: Novem­ber 2005
- Größe der Halle Außen­abmes­sung: 54 x 38 Meter
- Ver­anstal­tungs­fläche: 36 x 20 Meter
- Fas­sungsver­mö­gen der Halle: 1.100 Per­so­n­en im Erdgeschoss, 520 Per­so­n­en auf der Galerie
- Bestuh­lung der Halle: 800 Ses­sel und 130 Tis­che
- Brut­to­geschoss­fläche: 2.420 m²
- Gesamt­baukosten: 4,5 Mio Euro net­to
- Gliederung der Halle: Foyer­bere­ich mit Bar, Halle, Bühne, Galerie und Küche. Die Halle kann in drei Abschnitte geteilt und entsprechend der Größe von Ver­anstal­tun­gen genutzt wer­den. Halle und Bühne sind mit opti­maler Akkustik und mod­ern­ster Beschal­lung­stech­nik aus­ges­tat­tet. Mech­a­nis­che Be- und Entlüf­tung der Halle und Foy­er.
- Neben­räume: Umk­lei­deräume, San­itäran­la­gen, Tech­nikraum
- Nutzung der Halle:
a) Sport: Fußball, Hand­ball, Vol­ley­ball, Turnier­spiele usw.
b) Ver­anstal­tung: Konz­erte, Früh­schop­pen, Bälle, Feuer­wehrtr­e­f­fen, Lesun­gen, Messen, Ausstel­lun­gen, Mat­urabälle, Sem­i­nar­raum usw.
- Park­möglichkeit­en sind aus­re­ichend vorhan­den

Fotos

Hier find­en Sie einige Fotos von der Otters­bach­halle mit Außen- und Innenan­sicht.

Preise

Für die Ver­mi­etung der Otters­bach­halle gel­ten grund­sät­zlich zwei Preis­mod­elle

- Benützungs­ge­bühren für Sportvere­ine
- Preise für die Ver­mi­etung der Otters­bach­halle (Ver­anstal­tun­gen)

Ver­mi­etung

Die Funk­tion des Hal­len­wartes führen Herr Leber Johann, Tele­fon­num­mer 0664/79 91 051, sowie Herr Pock Chris­t­ian 0664/81 73 151 aus.

Im Hal­len­plankalen­der kön­nen die aktuellen Buchun­gen für Ver­anstal­tun­gen in der Otters­bach­halle abgerufen wer­den. Für den Ein­trag in den Hal­len­plankalen­der ist die Mark­t­ge­meinde St. Peter am Otters­bach unter der Tele­fon­num­mer 03477/22 55-12 oder per mail auf nadine.schantl@st-peter-ottersbach.gv.at zu kon­tak­tieren.