Ottersbachhalle

Allgemeines
Eckdaten
Fotos
Preise
Vermietung

Allgemeines

Im November 2005 sind die Planungs- und Finanzierungsverhandlungen zum Sporthallenbau in St. Peter am Ottersbach mit den jeweiligen Ämtern abgeschlossen und dem Baubeginn mit Anfang November stand nichts mehr im Wege. Die Baumeisterarbeiten wurden von der Fa. Strobl, Weiz durchgeführt, die örtliche Bauaufsicht übernahm Herr Ing. Rudolf Strohmaier aus St. Peter am Ottersbach.

Die Halle wurde in einem Gesamtausmaß von 54 x 38 Metern errichtet, wobei das Spielfeld 36 x 20 Meter beträgt. Die Halle ist so konzipiert worden, dass sie sowohl als Sporthalle als auch als Veranstaltungshalle genutzt werden kann. Die Gesamtbaukosten betrugen 4,5 Mio. Euro, davon wird die Hälfte der Bausumme vom Land gefördert.

Standort
Ottersbachhalle
Siedlung 34a
8093 St. Peter am Ottersbach
(direkt im Gelände der Neuen Mittelschule St. Peter am Ottersbach)

GPS-Daten
Breite: 46°47’56.86″N
Länge: 15°45’20.34″E

Standort

Eckdaten

– Baubeginn: November 2005
– Größe der Halle Außenabmessung: 54 x 38 Meter
– Veranstaltungsfläche: 36 x 20 Meter
– Fassungsvermögen der Halle: 1.100 Personen im Erdgeschoss, 520 Personen auf der Galerie
– Bestuhlung der Halle: 800 Sessel und 130 Tische
– Bruttogeschossfläche: 2.420 m²
– Gesamtbaukosten: 4,5 Mio Euro netto
– Gliederung der Halle: Foyerbereich mit Bar, Halle, Bühne, Galerie und Küche. Die Halle kann in drei Abschnitte geteilt und entsprechend der Größe von Veranstaltungen genutzt werden. Halle und Bühne sind mit optimaler Akkustik und modernster Beschallungstechnik ausgestattet. Mechanische Be- und Entlüftung der Halle und Foyer.
– Nebenräume: Umkleideräume, Sanitäranlagen, Technikraum
– Nutzung der Halle:
a) Sport: Fußball, Handball, Volleyball, Turnierspiele usw.
b) Veranstaltung: Konzerte, Frühschoppen, Bälle, Feuerwehrtreffen, Lesungen, Messen, Ausstellungen, Maturabälle, Seminarraum usw.
– Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden

Fotos

Hier finden Sie einige Fotos von der Ottersbachhalle mit Außen- und Innenansicht.

Preise

Für die Vermietung der Ottersbachhalle gelten grundsätzlich zwei Preismodelle

Benützungsgebühren für Sportvereine
Preise für die Vermietung der Ottersbachhalle (Veranstaltungen)

Vermietung

Die Funktion des Hallenwartes führt Herr Leber Johann, Telefonnummer 0664/79 91 051 aus.

Im Hallenplankalender können die aktuellen Buchungen für Veranstaltungen in der Ottersbachhalle abgerufen werden. Für den Eintrag in den Hallenplankalender ist die Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach unter der Telefonnummer 03477/22 55-20 oder per mail auf nadine.rossmann@st-peter-ottersbach.gv.at zu kontaktieren.