eautoteilen

Für eine zukunftsfähige und umweltfreundliche Mobilität ist der Einsatz von Elektrofahrzeugen nicht mehr wegzudenken und wird immer populärer. Somit hat der Gemeinderat beschlossen am Projekt „e-Carsharing im Steirischen Vulkanland“ teilzunehmen und ein Elektrofahrzeug anzuschaffen. Die Auswahl des Elektroautos ist auf einen Renault ZOE gefallen. Im Rahmen dieses Projektes kann das Elektroauto für private Zwecke zu einem geringen Kostenbeitrag zu jeder Tages- und Nachtzeit mittels Buchungsplattform angemietet werden.

Um das Auto nutzen zu können, hat zu Beginn eine Registrierung im Gemeindeamt zu erfolgen, bei welcher der jeweilige Nutzer eine Mobilitätskarte erhält. Mit dieser Erstregistrierung können dann alle angebotenen Fahrzeuge im Vulkanland gebucht werden. Die Buchung des Autos kann online über die Weboberfläche oder mittels App am Handy erfolgen. Der Buchungskalender sieht einen entsprechenden Ladezeiten-Puffer vor und zeigt gebuchte beziehungweise freie Fahrzeuge samt Batterieladestand an. 

Welche Kosten entstehen beim Mieten eines Elektrofahrzeuges?
€ 50,- Erstregistrierung
€ 5,- pro Stunde
(Mindestbuchungsdauer 3 Stunden, keine Kilometerbegrenzung!)
€ 60,- max. Tagesgebühr für 24 Stunden
€ 120,- Wochenendgebühr (Freitag 12 Uhr bis Montag 8 Uhr)
 
Zugang zur Buchungsplattform bzw. Übersicht der Elektroautos:
www.eautoteilen.at

Bei Interesse beziehungsweise weiteren Informationen wenden Sie sich bitte an die Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach, Frau Nadine Roßmann, Tel.: 03477/22 55-20 oder nadine.rossmann@st-peter-ottersbach.gv.at

 
Renault ZOE der Marktgemeinde St. Peter am Ottersbach